Dienstag, 6. August 2013

Kleines Fest im Großen Garten - Teil 2

Das Kleine Fest geht weiter!


Wie versprochen, kommt hier der erste Jongleur, nämlich der supergut gelaunte Paul Ponce!




Für mächtig gute Stimmung sorgte auch der Comedian Heinz Gröning.


Zwischen Heinz und dem nächsten Act auf derselben Bühne gab’s am Himmel das hier zu bewundern:


Dann begeisterte der Japaner Tempei mit einer Jongleur-Show, der man kaum mit den Augen folgen konnte.



Langsam wurde es dunkel, das Feuerwerk lockte, aber für einen Act war noch Zeit, also schnell zum Flötenspieler Gabor Vosteen, der mit einer Flöte anfing, dann auf zweien spielte ...


... und am Schluss fünf bewältigte:


Wir hätten gern noch mehr gesehen, aber man schafft an einem Abend leider immer nur einen winzigen Teil der Bühnen. Das Warten auf das Feuerwerk vertrieben wir uns mit dem Ausblick auf schöne Kulissen ...


... und mit guter Musik.


Das Feuerwerk hatte eine Menge Höhepunkte, hier kommen zwei:



Inzwischen war es völlig dunkel geworden. Spaziert zum Abschluss mit mir ein bisschen durch den illuminierten Königlichen Garten – Kurfürstin Sophie von Hannover findet den Anblick auch schön – sie darf ja jede Nacht hier sein! ;-)



Die Große Fontäne kann bei Windstille eine Höhe von 72 Metern erreichen und ist die Attraktion des Gartens. So bildete sie auch den krönenden Abschluss dieses Kleinen Festes!






Kommentare:

  1. Ooooooh! Aaaaaaaaa! Ist DAS schöööööööööön :)
    Na, da hab ich ja was verpasst, danke für's Mitnehmen per Internet. Den Flötenspieler hätte ich ja zu gern gesehen und gehört :))

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sigi,

      ja, der war lustig - man ahnt ja gar nicht, wie man solche Dinger spielen kann... ;-)

      LG
      Corinna

      Löschen
  2. Toll! Das war ja gewissermaßen ein Varietézirkus mit Gartenkulisse. Grinsen muss ich über den 'gut gelaunten' Paul.

    In den Fontänenkelch möchte man sich reinsetzen zum Abkühlen - vermutlich steigt man dann bis zum Mond hoch.

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also - ich kann nix dafür, dass der so heißt! ;-)))

      LG
      Corinna

      Löschen
  3. Liebe Corinna
    Das sieht wirklich nach einem ganz tollen Erlebnis aus. Wunderschöne Bilder!
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und sende Dir herzliche Grüsse aus der verregneten Schweiz. Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      danke schön! Hier hat's auch kurz geregnet, war bei der Hitze auch nötig!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  4. Liebe Corinna
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich glaube, ich besuche Deinen Blog immer wenn es bei uns regnet. Die vergangenen Tage waren sonnig und wunderschön und heute.... ja heute, da regnet es wieder!
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,

      nur zu! Freut mich, wenn ich ein bisschen Sonne in den Regen bringen sollte! :-)

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  5. Liebe Corinna
    Ganz herzlichen Dank für Deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen